Wunderwaffe Gesunde Appetitzügler

Standard

Abnehmen mit natürlichen Appetitzüglern

Man ist auf Arbeit, es ist stressig und plötzlich packt einen der Heißhunger. Der Griff zu Süßigkeiten ist da meist schnell gemacht. Doch genau diese Verlockung, ist leider überhaupt nicht gut für Figur und Gesundheit. Zum Glück können Appetitzügler Abhilfe schaffen. Doch sollte man dabei einiges beachten, denn rezeptpflichtige Appetitzügler greifen, ähnlich wie bei Schmerztabletten, in das natürliche Reiz- und Signalsystem des Körpers ein.
Doch zum Glück gibt es sehr viele gesunde Ideen, welche ebenso eine effektive Wirkung haben und dabei sogar noch ein paar zusätlich positive Aspekte mit sich bringen. Man sollte immer erst einmal auf rezeptfreie Appetitzügler setzen.

Sie sind nicht nur lecker, sondern auch noch sehr vielseitig: Mandeln.
Neben Vitamin E und Magnesium ist die Mandel auch noch ein guter Auslöser des Völlegefühls.
Ein Kaffee kann da ebenfalls Abhilfe schaffen. Denn Koffein und Antioxidantien stoppen den Heißhunger. Jedoch sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass nicht zu viel Zucker und Milch hinzugefügt werden.

Oder doch lieber ein Tee gefällig? Ingwer liefert viel Energie und kann sogar die Verdauung stimulieren und verbessern. Außerdem schmeckt er sehr gut, grade zu den kalten Jahreszeiten.

Von Vorteil ist es, wenn man ein echter „Scharfesser“ ist. Die Wunderwaffe schlechthin, ist der Cayenne Pfeffer. Schon ein Teelöffel des Gewürzes lässt die Pfunde schmelzen und bringt den Stoffwechsel ordentlich in Gang. Es können pro Mahlzeit tatsächlich 10-60 Kalorien verbrannt werden.

Sie sind lecker, voller Vitamine und in fast jedem Haushalt vorhanden- Äpfel.
Durch das Kauen entspannt der Körper und hat Zeit zu merken, dass er nicht mehr hungrig ist. Verantwortlich für das Völlegefühl sind dabei Pektin und lösliche Ballaststoffe. Außerdem liefert der Apfel eine Menge Energie und man sollte ohnehin jeden Tag einen von ihnen verspeisen.

Es ist Sonntagmorgen und das Frühstück steht an. Meist gibt es leckere Brötchen mit Marmelade, Käse oder Wurst. Doch das Wichtigste darf nicht fehlen: Das Ei.
Und genau Dieses ist ein toller Appetitzügler. Ein bis zwei Eier sind genau so sättigend wie ein leckeres Brötchen und mindestens genau so lecker.

Einfach mal auf die gewöhnliche Kartoffel verzichten und stattdessen die leckere Süßkartoffel kaufen. Sie enthält eine Menge Vitamin A und C und einen besonderen Typ Stärke, welcher einen länger anhaltenden Sättigungseffekt mit sich bringt.

Es mag sich widersprüchlich anhören, doch „Süßigkeitenliebhaber“ müssen keineswegs auf Schokolade verzichten. Man sollte auf dunkle Schokolade umsteigen, welche einen Kakaoanteil von mindestens 70% hat. Schon ein kleines Stück kann den Heißhunger auf mehr Süßigkeiten für eine ganze Weile eindämmen und schmeckt ebenfalls sehr lecker.

Für Vegetarier ist selbstverständlich Tofu ein wichtiger Bestandteil ihrer Ernährung. Und auch für Alle,die sich noch nicht ran getraut haben, kann es eine leckere appetitzügelnde Option werden. Tofu ist reich an Proteinen, zügelt den Appetit und unterstützt jede Diät.

Dies waren nur ein paar Beispiele für leckere rezeptfreie Appetitzügler. Von den gewöhnlichen Haushaltsprodukten bis hin zu exotischen Wundermitteln. Das Wichtigste ist, dass man nicht anfängt zu hungern, denn das schadet dem Körper mehr als es ihm zu Gute kommt. Man muss sich meist erst durch die breite Palette von natürlichen Appetitzüglern durchprobieren, um letztlich genau den eigenen Geschmack zu finden. Doch die Suche wird sich lohnen und zu mehr Lebensqualität verhelfen.


Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, null given in /home/ipx53471/public_html/wp-content/themes/icy/lib/core.php on line 700

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /home/ipx53471/public_html/wp-content/themes/icy/lib/core.php on line 764